Scheunenbrand in Lehrte (Alarmübung)

Heute Abend sind wir zu einem Scheunenbrand in das Lehrter Dorf Alarmiert worden.

Bei der Ankunft an der Einsatztelle wurde ein sehr realistischer Scheunenbrand simuliert, der sich auf anliegende Gebäude ausgebreitet hat. In den Gebäuden befanden sich noch mehrere Personen die zu Retten waren.

Ziel der Übung ist es gewsen, dass Zusammenspiel der verschiedenen Brandabschnitte, die Rettung sowie die Betreung einer großen Anzahl von Personen, zu üben und zu verbessern.

Wir bedanken uns bei den Lehrter Kameradinnen und Kameraden für die sehr gute vorbereitung und durchführung der Übung.