Feuer in einem Industriebetrieb in Lehrte

Heute am frühen morgen sind wir nach Lehrte in eine Großbäckerei alarmiert worden. Während der Anfahrt wurde eine Alarmstufenerhöhung durchgeführt. Daher gingen die Sirenen in Steinwedel zwei mal.

In dem Betrieb war ein Backstraße in Brand geraten. Wir haben mit dem 3. Zug mehrere Brandbekämpfungen im Innenangriff durchgeführt und das Feuer im Innenbereich gelöscht.

Ein weiterer Auftrag war, die Wasserversorgung des Teleskopmastfahrzeuges der Berufsfeuerwehr Hannover sicherzustellen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Lehrte, Aligse, Ahlten, Kolshorn, Röddensen, Immensen, Sievershausen, Hämelerwald, Berufsfeuerwehr Hannover sowie der Rettungsdienst, dass Deutsche Rot Kreuz, ein Fachberater des THW und die Polizei.