Großbrand in Lehrte

Am heutigen Nachmittag sind wir zu einem Großbrand alarmiert worden.

In einem Industriebetrieb ist ein großer Altholzstapel in Brand geraten. Unser Auftrag bestand im Rahmen des 3. Zuges eine Riegelstellung aufzubauen und zu halten, um die Ausbreitung auf die umliegende Umgebung zu verhindern. Um 00:30 Uhr in der Nacht wurden wir aus dem Einsatz rausgelöst.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Lehrte, Aligse, Kolshorn, Ahlten, Immensen, Röddensen, das DRK, das THW, die Polizei und die Kripo.