Fahrgestell: Iveco Magirus Euro Fire , Typ 100 E 21 W, Baujahr 2003

                      Allrad Fahrgestell (Geländegängig) mit permanentem Allrad Antrieb, Längs und Differential Sperre

                      6- Zylinder Dieselmotor, Turbo- Aufladung mit Ladeluftkühlung und 210 PS

                      Vollsynchronisiertes 6-Gang Getriebe

Aufbau: MAGIRUS AluFire, 3-geteilt mit 7 Geräteräumen in tiefgezogener Bauweise der Geräteräume G1/G2

               2x PA im Mannschaftsraum

               Lagerung TS 8/8 in G2 pneumatisch absenkbar

               Warnanlage TOP-AS 190 und Frontblitzer sowie 1 Blitzleuchte am Heck, Martinhorn Druckluft Anlage

               Lichtmast pneumatisch, 3 x 500 Watt

               MAGIRUS-Feuerlöschkreiselpumpe FP 8/8, zweistufig, 1000 l Wassertank

               Schnellangriff S 25, 50 m

  

 Beladung: Normbeladung eines LF 10/6

                  Dazu kommen: Druckbelüfter, Hochdrucklöscher, Schnellangriffsschaumrohr, Halligan Tool,

                                            mobiler Rauchverschluss, Waldbrandsortiment, Rettungstücher